Browsergame
Spiel dein 1. Welt Krieg Kostenlos online
Supremacy 1914 – Browsergame

Im Browsergame Supremacy 1914 findest du dich im spannungsgeladenen Europa der Jahrhundertwende wieder.

Entscheide die Weltschlacht der Jahre 1914 bis 1918 zu Gunsten deiner Nation. Als Oberhaupt deines Staates triffst du alle kriegsrelevanten Entscheidungen…

Im Browsergame Supremacy 1914 findest du dich im spannungsgeladenen Europa der Jahrhundertwende wieder. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kämpfen die europäischen Nationen erbittert um Rohstoffe und die Vorherrschaft in der Welt. Als Oberhaupt einer Nation stellst du dich in Supremacy 1914 der Herausforderung, raffinierte Strategien auszutüfteln und diplomatisches Können unter Beweis zu stellen. Nur wenn es dir gelingt, mächtige Bündnisse zu schließen, hast du eine Chance, über die Grenzen des Kontinents hinaus zum unangefochtenen Herrscher zu werden.

Wagemutige Gefechte und eine florierende Infrastruktur bilden die Grundlage für den Sieg. Im Gegensatz zu vielen anderen Browserspielen, in denen Tabellenansichten dominieren, dirigierst du deine Armeen in Supremacy 1914 mit Blick auf eine taktische Karte.

Indem du Kasernen, Fabriken, Eisenbahnen und Häfen baust und für die Verpflegung deiner Bevölkerung sorgst, werden deine Untertanen stark, reich und zufrieden und bleiben dir treu ergeben.


Supremacy 1914

Kühne Gefechte und der geschickte Aufbau einer florierenden Infrastruktur legen die Grundlage für den Sieg in dem Strategiespiel. Uneingeschränkte Macht ist jedoch dem vorbehalten, der die intelligentesten und mächtigsten Bündnisse schließt.

Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, dass Du wirtschaftlich und militärisch in der Lage bist Deine Gegner zu überrennen kannst Du zuschlagen. Dieses Strategiespiel ist ein Browsergame, in dem Dein ganzes Geschick als Herrscher gefragt ist, denn blindes Rüsten führt letztlich zur wirtschaftlichen Katastrophe. Eine gute Strategie und eine schlau durchdachte Taktik ist hingegen der Schlüssel zum Sieg.

Ein Sieg lässt sich im Strategiespiel Supremacy 1914 nur durch kluges Taktieren, über Bündnisse und feste Allianzen erringen. In Echtzeit spielst du gegen die anderen Staatsoberhäupter. Insgesamt können bis zu 30 Spieler an einer Runde teilnehmen. Die Rundendauer variiert zwischen vier bis sechs Wochen. Es gilt also, deine Gegner zu beobachten, sie einzuschätzen und Allianzen zu schließen. Wenn sich nicht genug Teilnehmer finden, sorgt eine komplexe KI für den nötigen Spielspaß.