Niantic´s First AR Spiel Ingress Prime

Ingress Prime wird die Science-Fiction-Welt mit Agenten, die sich zwischen den Fraktionen Enlightened und Resistance um Portale zu entdecken…

Das neue Update wird ein neu gestaltetes UI und Sound-Design bringen, letzteres ein Schwerpunkt, über den Niantic kürzlich gesprochen hat.

Sound kann dabei helfen, Augmented Reality-Welten zu erzeugen, in denen Spieler nicht herumlaufen müssen, wenn sie ein Telefon ans Gesicht halten.

Ich erwarte, dass ich auch in Harry Potter mehr Sound-basiertes AR sehe.

Ingress Prime wird einen neuen Handlungsbogen in das Spiel bringen, aber die gute Nachricht ist, dass die aktuellen Agenten alle Fortschritte, Level und Gegenstände im Spiel behalten.

Das Reboot-Spiel wird im Jahr 2018 starten und es sollte eine unterhaltsame Alternative zu Pokemon GO bieten.

Bevor es Pokemon GO gab, gab es Ingress [Free], Niantics erste Chance, ein Augmented-Reality-Spiel zu entwickeln, und heute verkündete Niantic, dass es zu seinem ersten Spiel zurückkehrt und es als Ingress Prime neu startet.

Ingress war sehr beliebt, mit 20 Millionen Downloads und Hunderttausenden von Spielern, die seit seiner Einführung an mehr als 2000 Events teilgenommen haben.

Jetzt ist es an der Zeit, dass Niantic die gesamte Erfahrung (und das Geld) des Entwicklers aus Pokemon GO nutzt und den Spielern einen bessere Version des Sci-Fi-AR-Spiels.

Ich weiß, dass Ingress eine sehr loyale Spielerbasis hat, die nicht unbedingt in der Pokemon GO Verrücktheit gefangen ist, also wird eine neue Version des Spiels sehr willkommen sein.

Und da Niantic auch Harry Potter: Wizards Unite entwickelt, kann Ingress Prime als Testfeld für neue Technologien und Ideen dienen.