co-op
Far Cry 5 Co-op bringt the Mayhem to Hope County

Versuch, einen heimtückischen Kult niederzumetzeln, der eine kleine Stadt in seinen heftigen Klauen erfasst hat, ist schön mit auf die Reise zu haben…

 

Aus diesem Grund haben die Entwickler von Far Cry 5 die gesamte Kampagne zur Unterstützung des Koop-Spiels entworfen.

Egal, ob Sie Missionen übernehmen, um das Projekt am Eden’s Gate auszubooten oder einfach mit einem Pickup durch die Landschaft zu cruisen, während Ihr Kumpel ein Flugzeug überfliegt – die weite, offene Welt von Montana ist mehr als groß genug für Sie beide.

Sobald du die Intro-Sektion von Far Cry 5 abgeschlossen hast, musst du nur eine Einladung an jemanden in deiner Freundesliste senden (der auch das FC5-Intro abgeschlossen hat), um deine Co-op-Sitzung in Gang zu bringen.

Ihr Freund taucht nahtlos in Ihre Welt ein und Sie beide können damit beschäftigt sein, Hope County zu befreien.

Jede Mission ist im Koop-Modus spielbar, aber es gibt auch Herausforderungen und eine Fülle anderer Aktivitäten.

Die Sie annehmen können, ganz zu schweigen davon, einfach die offene Welt zu durchstreifen und den Kultisten Chaos zuzufügen.

„Wir mussten uns jedes System und jede Art von Mission und Aktivität ansehen und sicherstellen, dass es kooperationsfähig war“, sagt Clark Davies, der Lead Game Designer bei Far Cry 5.

Dazu gehörte die Entwicklung von Funktionen zur Rationalisierung der Teamarbeit als hätte jeder Spieler seine eigene Beute gesehen, also gibt es keinen Kampf um Ressourcen.

Wenn Ihrem Teamkollegen fast keine Munition mehr zur Verfügung steht, erscheint eine Meldung über Ihrem Kopf, in der Sie Munition und Medkits teilen können, um sie im Kampf zu halten.

Wenn Unstimmigkeiten auftreten sollten, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Friendly Fire standardmäßig deaktiviert ist. Sie können es jedoch aktivieren, wenn Sie Ihre Freundschaft testen möchten.

Ihr beide werdet als eure angepassten Charaktere erscheinen, und ihr beide haltet alle Spielerfortschritte aufrecht, die ihr während eurer Koop-Sitzung erhaltet, einschließlich der verdienten Währung, gekauften Gegenstände, freigeschalteten Vergünstigungen und mehr.

Nur der Gastgeber wird jedoch einen Fortschritt in der Welt aufrechterhalten, einschließlich abgeschlossener Quests, Quest-Belohnungen, befreiten Außenposten und Abschluss anderer Open-World-Aktivitäten.

Außerdem kann nur der Gastgeber einen KI-Verbündeten rekrutieren, der mit dem Guns For Hire-System in Ihre fröhliche Band eintritt.

„Das Guns For Hire-System wurde von Anfang an im Hinblick auf die Zusammenarbeit konzipiert“, erklärt Davies. “

Als Spieler kannst du bis zu 2 Freunde haben – einen Koop-Freund, einen KI-Gefährten oder zwei KI-Gefährten.

Sie können also sowohl Boomer (den Kanonen-Begleiter) als auch einen Freund in Ihrer Gruppe haben. Und ja, beide Spieler können Boomer streicheln! “

Wenn es Ihnen gelingt, sich von Boomer hinter seinen schlaffen Ohren zu befreien, sind die Möglichkeiten für Co-op-Enthusiasmen endlos.

Davies erzählt einige seiner Lieblingsmomente aus den Spieltagen der Entwickler-Teams:

„Es ist großartig, zu sehen, wie zwei Spieler zusammenarbeiten, um unsere härtesten Außenposten völlig verstohlen zu befreien, ohne entdeckt zu werden.

Und wir haben einige großartige Koop-Momente mit unserem neuen Flugzeug gesehen.

Der Pilot kämpfte mit einem gegnerischen Flugzeug, während der Co-op-Passagier heraussprang, ihren Fallschirm öffnete und mit ihrem Raketenwerfer das feindliche Flugzeug zerstörte, bevor der Pilot es herausnehmen konnte! „

Herausforderung angenommen. Far Cry 5 erscheint am 27. Februar 2018 auf PlayStation 4. Für das Co-op-Spiel müssen beide Spieler über PlayStation Plus-Mitgliedschaften verfügen.